In Allgemein

In diesem Beitrag möchte ich dir erklären, was der Begriff „customer journey“ mit deinem Web-Auftritt, Homepage oder Webshop zu tun hat.

Was hat die Customer Journey mit meiner Website oder meinem Webshop zu tun?

Zuerst die Erklärung – Was ist in einfachen Worten die Customer Journey?

Die „Customer Journey“ beschreibt die gesamte Erfahrung, die ein Kunde von dem Moment an durchläuft, an dem er von einem Produkt oder einer Dienstleistung erfährt, bis hin zum Kauf und der Nachbetreuung. Es beschreibt die Schritte, die ein Kunde unternimmt, um eine Entscheidung zu treffen und wie er sich während des gesamten Prozesses fühlt. Es umfasst die verschiedenen Phasen, die ein Kunde durchläuft, wie z.B. die Informationsbeschaffung, die Evaluierung von Optionen, die Kaufentscheidung und die Nachbetreuung. Unternehmen versuchen, die Customer Journey so angenehm und reibungslos wie möglich zu gestalten, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass der Kunde wiederkommt und die Marke weiterempfiehlt. Es ist wichtig zu verstehen, wie Kunden denken und fühlen, um ihnen eine positive Erfahrung zu bieten und dadurch die Loyalität und Zufriedenheit zu erhöhen.

Was hat die Customer Journey nun mit meiner Website oder meinem Webshop zu tun?

Die Customer Journey hat sehr viel mit deiner Website zu tun, da deine Website ein wichtiger Bestandteil der gesamten Erfahrung des Kunden sein kann. Eine gut gestaltete Website kann dazu beitragen, dass sich ein Kunde wohl fühlt und leicht die gewünschten Informationen findet, während eine schlecht gestaltete Website dazu führen kann, dass ein Kunde frustriert ist und die Website verlässt, ohne zu kaufen.

Deine Website kann in verschiedenen Phasen der Customer Journey eine Rolle spielen:

  • Informationsbeschaffung: In dieser Phase suchen Kunden nach Informationen über Produkte oder Dienstleistungen, die sie interessieren. Eine gut strukturierte Website mit klaren und präzisen Informationen über deine Produkte und Dienstleistungen kann dazu beitragen, dass Kunden die gewünschten Informationen schnell finden und sich wohl fühlen, weiterhin auf deiner Website zu bleiben.
  • Evaluierung von Optionen: In dieser Phase vergleichen Kunden verschiedene Angebote und entscheiden, welches am besten zu ihren Bedürfnissen passt. Eine gut gestaltete Website, die es Kunden ermöglicht, Produkte oder Dienstleistungen einfach miteinander zu vergleichen, kann dazu beitragen, dass Kunden schneller eine Entscheidung treffen.
  • Kaufentscheidung: In dieser Phase entscheidet sich der Kunde, ob er ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen möchte. Eine benutzerfreundliche und sichere Kaufabwicklung kann dazu beitragen, dass Kunden schneller eine Kaufentscheidung treffen und das Vertrauen in dein Unternehmen erhöhen.
  • Nachbetreuung: In dieser Phase erhält der Kunden Support oder Feedback zu seinem Kauf. Eine gut gestaltete Website, die es Kunden ermöglicht, leicht Kontakt mit dir aufzunehmen und ihr Feedback zu geben, kann dazu beitragen, dass Kunden zufriedener sind und eher bereit sind, erneut bei dir zu kaufen.

Indem du die Customer Journey verstehst und deine Website dementsprechend gestaltest, kannst du dazu beitragen, dass Kunden eine positive Erfahrung auf deiner Website haben und dadurch die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sie wiederkommen und deine Marke weiterempfehlen.

Wir werden dir dabei helfen einen Webauftritt zu erstellen der nicht nur schön aussieht und funktioniert sondern auch zu deinen Kunden passt.

Beispiel zum Nutzen der Customer Journey auf deiner Website oder deinem Webshop:

  1. Informationsbeschaffung: Eine gut strukturierte Website mit klaren und präzisen Informationen über Produkte und Dienstleistungen kann dazu beitragen, dass Kunden schnell die gewünschten Informationen finden und sich wohl fühlen, weiterhin auf der Website zu bleiben.
  2. Evaluierung von Optionen: Eine gut gestaltete Website, die es Kunden ermöglicht, Produkte oder Dienstleistungen einfach miteinander zu vergleichen, kann dazu beitragen, dass Kunden schneller eine Entscheidung treffen.
  3. Kaufentscheidung: Eine benutzerfreundliche und sichere Kaufabwicklung auf der Website kann dazu beitragen, dass Kunden schneller eine Kaufentscheidung treffen und das Vertrauen in das Unternehmen erhöhen.
  4. Nachbetreuung: Eine gut gestaltete Website, die es Kunden ermöglicht, leicht Kontakt mit dem Unternehmen aufzunehmen und Feedback zu geben, kann dazu beitragen, dass Kunden zufriedener sind und eher bereit sind, erneut zu kaufen.
  5. Personalisierung: Eine Website die personalisierte Angebote und Empfehlungen bietet und die Interaktion mit dem Kunden erleichtert, kann dazu beitragen, dass Kunden sich wohl fühlen und länger auf der Website bleiben und dadurch die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sie kaufen.
  6. Mobile Optimiert: Eine mobile optimierte Website erleichtert es Kunden, auch unterwegs auf ihrem Handy oder Tablet auf der Website zu navigieren und zu interagieren, was die Kundenbindung und die Kaufwahrscheinlichkeit erhöhen kann.
  7. Live Chat und Chatbot: eine Live Chat Funktion oder einen Chatbot auf der Website zu haben, kann dazu beitragen, dass Kunden schnell und einfach Antworten auf ihre Fragen erhalten und Probleme schneller gelöst werden können, was die Zufriedenheit der Kunden erhöhen kann.
Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Wirst du schon gefunden- SEO Agentur