In Allgemein, Tipps

In diesem Beitrag möchte ich euch kurz zusammenfassen welche Änderungen bzw. Fehler es in der Google Suche 2022 gegeben hat. Höchstwahrscheinlich hat es kurz- und mittelfristig in deinen Analysen und Berichten Auswertungen verzerrt. Ich hoffe es hilft dir, die richtigen Schlüsse zu ziehen. Zusammenfassung als PDF zum Download.

google-rueckblick-fehler-in-der-suche-2022

Google Performance Reports – Auswirkung von Fehlern bei google auf deine Analysen und Reports

6. Dezember (Suchergebnisse)

Google hat eine zusätzliche Suchergebnisfunktion erstellt für Websites die das „Anmelden durch Google“ verwenden. Infolgedessen könnten diese Websites im Suchleistungsbericht einen Anstieg der Impressionen und Klicks verzeichnen.

28. November (Entdecken)

Google hat sein System zum Zählen von Discover-Klicks und -Impressionen verbessert. Infolgedessen siehst du möglicherweise eine Zunahme deiner Discover-Daten, die das Erscheinungsbild deiner Website in Discover genauer widerspiegeln.

28. Oktober (Suchergebnisse, keine Anmerkung)

Google hat eine Korrektur für einen Fehler veröffentlicht, der hauptsächlich einige Suchfunktionen wie Top Stories betraf und der am 18. und 19. Oktober am deutlichsten wurde. Die Fehlerbehebung dauerte etwa 1 Woche bis sie eingeführt war.

23. Oktober (Entdecken)

Ein Protokollierungsfehler führte an diesem Tag zu einem Rückgang der Discover-Daten. Dies spiegelte keine Änderung des tatsächlichen Verkehrs wider, sondern nur ein Problem mit der Datenprotokollierung.

21. September (Suchergebnisse)

Aufgrund eines Protokollierungsfehlers kann es vorkommen, dass Websites für diesen Tag einen kleinen Datenrückgang festgestellt haben. Dies ist nur ein Protokollierungsproblem und es spiegelt keine Änderungen in der Suchleistung oder im Benutzerverhalten laut Google wider. Google wollte die Daten schnellstmöglich nachtragen.

22. August (Suchergebnisse)

Google hat damit begonnen, einige Ergebnisse des Bewertungstyps in der Suche auf Ergebnisse des Produkttyps umzustellen. Dadurch konnten einige neue Ergebnisse des Produkttyps generiert werden. Infolgedessen stellt man möglicherweise einen Rückgang der Bewertungs-Snippet-Impressionen (und Klicks) und einen Anstieg der Produktergebnis-Impressionen (und Klicks) fest. Dies stellt sowohl eine Änderung dar, wie diese Elemente in der Suche aussahen, als auch, wo die Search Console diese Impressionen und Klicks zugeordnet hat.

26. Juli (Entdecken)

Aufgrund eines Protokollierungsfehlers stellen Websitebesitzer in diesem Zeitraum möglicherweise einen Rückgang ihrer Discover-Klicks und -Impressionen fest. Dies ist nur ein Protokollierungsfehler, kein Rückgang der tatsächlichen Aufrufe oder Klicks.

12.-26. Mai (Google News)

Aufgrund eines Protokollierungsfehlers sehen Websitebesitzer in diesem Zeitraum möglicherweise einen Rückgang ihrer Google News-Daten. Dies ist nur ein Protokollierungsfehler und kein wirklicher Leistungsabfall von Google News.

13. Mai

Die Search Console protokolliert jetzt Impressionen im Seitenerfahrungsbericht für zusätzliche Desktop-Funktionen wie Top Stories. Daher siehst du möglicherweise eine Zunahme deiner Desktop-Impressionen im Bericht zur Seitenerfahrung sowie in den Berichten zur Such- und Nachrichtenleistung (beim Filtern nach der Suchdarstellung „Gute Seitenerfahrung“). Dies stellt keine Erhöhung der Gesamtzahl der Impressionen dar, sondern lediglich eine Neukennzeichnung bekannter und gezählter Impressionen.

1.-3. Februar

Bei den Leistungsmetriken trat ein Protokollierungsproblem bei Analysen für Search, Discover und Google News auf. Daher können in diesem Zeitraum Abweichungen in den Leistungsdaten auftreten. Dies ist nur ein Protokollierungsproblem und spiegelt keine Änderung des Nutzerverhaltens oder der Suchergebnisse bei Google wider.

24.-27. Januar

Suchdaten für Bilder sind von einem Protokollierungsproblem betroffen, das dazu führen kann, dass du im Leistungsbericht einen Rückgang der Klicks und Impressionen für Bilder auf deiner Website gesehen hast. Google hat an einer Lösung gearbeitet. Dieses Problem war nur ein Protokollierungsproblem. Es spiegelte weder einen Rückgang des Nutzerverhaltens noch der Suchergebnisse bei Google wider.

15. Januar (Suche)

Der Page Experience-Bericht enthält jetzt neben mobilen Daten auch Desktop-Daten (gute Verbesserung, oder?!). Wenn du also dein Suchleistungsergebnisse auf Gute Seitenerfahrung filtern, sehen Sie möglicherweise eine Zunahme der Impressionen mit all diesen zusätzlichen Desktop-Daten.

12.12.2021 – 13.01. (Suche)

Aufgrund eines Protokollierungsfehlers sehen Websitebesitzer während dieses Zeitraums möglicherweise einen Rückgang der Darstellungsdaten ihrer Produktergebnisse in der Suche. Dies ist nur ein Protokollierungsfehler – weder beim Nutzerverhalten noch bei den Suchergebnissen bei Google ist ein Rückgang lt. Google zu verzeichnen.

Quelle: hier

Weitere interessante Beiträge:

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Zertifierter Berater für ecommerce und Social MediaWas hat die customer journey mit meiner Website zu tun?